"Elisabeth - wenn Holzwürmer eine Prinzessin zur Freundin haben"

Bohra & Bohris als Köchin, Krankenschwester & Nachtwächter. Ein Singspiel für die ganze Familie von und mit Gabi & Amadeus Eidner

Im sehr abwechslungsreichen Leben der beiden Holzwürmer Bohra & Bohris gab es eine Zeit, in der es sie in das schöne Thüringer Land führen sollte. Und so geschah es, dass Bohris in der ehrwürdigen Stadt Eisenach eine Anstellung als Nachtwächter erhielt. Bohra indes wurde vom Thüringer Landgrafen Hermann als Köchin auf der Wartburg in Stellung genommen. Sie schulte später zur Krankenschwester um und wurde somit zur treuen Gehilfin und engen Vertrauten der gütigen Landesmutter Elisabeth von Thüringen

Bohris entwickelte sich rasch zum begeisterten Anhänger Elisabeths und sah sich fortan nicht nur schlechthin als Nachtwächter sondern vielmehr als eifriger Geschichtsforscher und Wissensver mittler. Unermüdlich verkündete er den Eisenachern und ihren Gästen die Herkunft und den spannenden Lebenslauf der Thüringer Landesgräfin Elisabeth.

Angefangen vom Werben des Thüringer Fürstenhofes um Elisabeth am ungarischen Königshof, ihrer Kindheit und Jugend auf der Wartburg in Eisenach, der wunderbaren Wandlung der zunächst aus diplomatischem Kalkül angebahnten Verbindung zwischen ihr und Prinz Ludwig in eine echte Liebesbeziehung bis hin zu ihrer selbstlosen Hingabe im Dienst an den Armen und Kranken in Eisenach und später in Marburg – das Singspiel vermittelt Kindern und Erwachsenen das außergewöhnliche Wesen dieser Frau, die als Vorbild für christliche Nächstenliebe bis in unsere heutige Zeit wirkt. Im aktuellen Bezug ist sie sowohl in der Ökumene als auch im Zusammenwachsen von Ost und West (Eisenach/Thüringen <-> Marburg/Hessen) eine bedeutende Integrationsfigur, da ihr Glauben und ihre Ideale beispielgebend für jedermann sind.

Und wie es bei Bohra & Bohris eben so üblich ist, wird auch der Spaß bei der Aufführung nicht zu kurz kommen. So gibt es unter anderem zwei „Franziskaner“ – Mannschaften, die in Anlehnung an die fürstlichen Wettspiele ihre Geschicklichkeit und Schnelligkeit unter Beweis stellen werden.

Hörbeispiele:

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

Titel - Text / Musik
1. Elisabeth, deine Zeit beginnt (A. Eidner / A. Eidner)
2. Es geht auf die Reise (A. Eidner / A. Eidner)
3. Willkommen, schönes Königskind (A. Eidner / A. Eidner)
4. Hopp, hopp mein Pferdchen (A. Eidner / A. Eidner)
5. Trifft ein Herz auf ein Herz (A. Eidner / A. Eidner)
6. Lied vom Burgputz (A. Eidner / A. Eidner)
7. Hochzeitstanz (G. Eidner / A. Eidner)
8. Ich teil mit dir (A. Eidner / A. Eidner)
9. Auf der Flucht (A. Eidner / A. Eidner)
10. Darüber würde sich Elisabeth freun (A. Eidner / A. Eidner)

Download: Bastelanleitung „Elisabeth-Papierrosen“